Sie befinden sich hier: Technik > Robotik > R4 Roller-Copter



R4 Roller-Copter

Roller-/Copter-Kombination mit Full HD Live-Videoübertragung

Produkthighlights:

  • Roll- & flugfähig
  • Überwindet nahezu jedes Hindernis mit Leichtigkeit und innerhalb weniger Sekunden
  • Low-Light Full HD Farb-Kamera mit automatisch zuschaltbarer Near-Infrared Beleuchtung für Nachteinsätze
  • Videoübertragung mittels programmierbarem COFDM-Sender (50 MHz - 1 GHz)
  • Empfänger mit USB zum Dekodieren/Anzeigen/Aufzeichnen auf Tablets oder Notebooks
  • Übertragungsdistanz von 300 – 500 m


Der auf der GPEC 2014 erstmals vorgestellte Roller-Copter von R4-Robotics aus den USA stellt eine hochinnovative Kombination von Mini-Copter, Wurf- und Fahrroboter dar. Er eliminiert die Nachteile und kombiniert gleichzeitig die Vorteile dieser Systeme.
Der Flug- und Rollercopter ist im Freien als auch in Gebäuden einsetzbar, kann rollend im Gelände, auf Treppenabsätzen und Fluren jederzeit in die gewünschte Beobachtungsposition gebracht werden, steigt an Wänden, Mauern, Dächern, Zäunen und Fassaden hoch und überwindet hierdurch nahezu jedes Hindernis. Anstatt drei verschiedene Systeme einsetzen zu müssen, die nur mühsam und zeitaufwendig Treppen und Hindernisse überwinden, benötigt man nur noch einen Roller-Copter, der alle gestellten Aufgaben spielend erledigt.

Die Besonderheit: Der Käfig des patentangemeldeten Systems erlaubt neben dem Fliegen das flächenhafte Rollen und schützt zusätzlich die Propeller, die sonst bei Berührung schnell zum Absturz führen. Crashs sind nahezu ausgeschlossen, was eine furchtfreie und deutlich vereinfachte Bedienung ermöglicht. Hindernisse, wie Gräben oder Treppenabsätze und Stufen werden einfach überrollt, übersprungen und bei größeren Hindernissen überflogen.

Die Übertragung und Speicherung der Live-Bilder in HD-Qualität erfolgt auf ein Tablet oder Notebook. Kundenspezifisch stehen verschiedene Kamerasysteme im Visuellen- und Infrarotbereich zur Verfügung. Als Quadcopter-Fernsteuerung dient ein handelsübliches System. Die Übertragungsdistanz liegt je nach topografischen Hindernissen bei ca. 300-500 m.

Detaillierte Informationen: Produktbroschüre

Demo Video

Bitte aktivieren Sie JavaScript um das Video ansehen zu können!

Please activate JavaScrip

© 2021 eurosec GmbH