Sie befinden sich hier: Technik > Beobachtungs- & Nachtsichtsysteme

Beobachtungs- & Nachtsichtgeräte

Hinweis: Um alle Produkte in dieser Kategorie sehen zu können, müssen Sie eingeloggt sein!
Bitte fordern Sie die Berechtigung für einen entsprechenden Login über unser Kontaktformular an.

VIT "LongView 2" Tag-/Nacht Video-Fernbeobachtungssystem

Video Überwachungslösung mit leistungsstarkem PTZ-Steuerungssystem, 6 - 25 fach und 25 - 100 fach optischem Zoom sowie extremer Restlichtfähigkeit von 0.00003 Lux für große Distanzen und schwierige Aufnahmebedingungen

Die hohe Lichtempfindlichkeit und die speziellen Fähigkeiten der 4 integrierten CCD‐Video‐Aufnahmeeinheiten in Verbindung mit der enormen Leistungsfähigkeit des proportionalen Schwenk‐/Neige‐/Zoom‐Systems ermöglichen Longview 2 Anwendern professionelle Fernüberwachungen auf große Distanzen selbst unter extremen Sichtbedingungen, wie bei Dunst, Regen, starker Dämmerung, Sternen‐/Mondlicht oder schwacher Umgebungsbeleuchtung.

4 Kameras in einem System:

  • Kamera 1: Ultra‐Low‐Light S/W‐CCD‐Kamera mit 570 TVL Auflösung und 0.00003 Lux für Nachtmodi 1+2
  • Kamera 2: Hochauflösende 520 TVL Farb-CCD‐Kamera mit einer Lichtempfindlichkeit von 0.1 Lux für Tageslichtverhältnisse und gut ausgeleuchtete Bereiche
  • Kamera 3: VIT Fog Kamera mit 570 TVL, 0.012 Lux und 15db Echtzeit‐Kontrastkorrektur zum Durchdringen von atmosphärischem Dunst, Smog, Nebel, Regen, Schnee und Rauch
  • Kamera 4: Tag-/Nacht Übersichtskamera mit 550 TVL


Detaillierte Informationen: Siehe Infobroschüre bzw. Datenblatt

Weitere Informationen: Rapid Deployment Kit, Laser Illuminator, White Light Illuminator, VIT LongView2 vs Thermal Imaging

OPGAL "Therm-App"

Clip-On Wärmebildkamera für Android Smart-Phones

Diese nicht nur technisch, sondern auch preislich äußerst interessante Wärmebildkamera stellt eine ebenso einfache, wie geniale Lösung für zahlreiche Einsatzzwecke dar.
Das nützliche Helferlein lässt sich ganz einfach mittels einer anpassbaren Klemm-Halterung an Ihrem bestehenden Android Smartphone befestigen und per USB-Anschluß mit selbigem verbinden. Mittels downloadbarer Therm-App™ verwandeln Sie Ihr Telefon im Handumdrehen in eine ebenso kostengünstige, wie leistungsstarke und äußerst nützliche Wärmebildkamera für zahlreiche zivile, industrielle oder behördliche Anwendungsbereiche.

Hauptmerkmale:

  • Hervorragende Bildqualität dank hoher Thermalauflösung von 384 x 288 Pixel
  • Multiple Bild-Modi, wie "Greyscale Night Vision", "Enhanced Bad Weather Day Vision" oder thermographisches "Color Temperature Mapping"
  • Record & Share Funktion für Bild-/Videoaufzeichnung sowie Sharing über Android-Smartphones
  • Modularer Aufbau zur Nutzung div. Zubehörs, wie z.B. wechselbaren Objektiven, etc.

Anwendungsfelder: Polizei, Zoll, Grenzschutz, Security-Dienste, Rettungs-Dienste, Industrie (z.B. zur Überprüfung von Konstruktionen, Rohrleitungen oder elektr. Bauteilen), Wildtier-Beobachtung, Veterinärs- & Gesundheitswesen (z.B. zur Aufspürung von Entzündungsherden), Landwirtschaft, u.v.m.

Detaillierte Informationen: Siehe Datenblatt

Broschüren: Broschüre (zivil, industriell), Broschüre (Polizei, Security, SAR)

» Demo-Video

FLIR Scout II 640 Hunter
mit Optik-Upgrade

FLIR SCOUT II 640 Hunter

Wärmebildkamera mit modifizierter Optik, besonders geeignet für Sicherheitsaufgaben und zur Wildbeobachtung

Die neue FLIR Scout II 640 Hunter ist eine Eigenentwicklung der PERGAM SUISSE AG. Sie bassiert auf der Scout II 640 von FLIR Systems. Die gesamte Front der Scout II 640 wurde komplett ersetzt und mit einem sehr hochwertigen 40mm F = 1.0 Objektiv erweitert. Durch das leistungsfähigere Objektiv kommt deutlich mehr Wärme auf den Sensor. Dies hat einen sehr grossen Einfluss auf die Detektionsreichweite der Kamera. Die Optik kann manuell fokussiert werden. Dies hilft in jeder beliebigen Distanz, die gewünschte Schärfe zu erreichen. Nie war ein so kleines Wärmebildgerät so leistungsfähig. Kunden die bereits eine LS-XR oder LS-64 besitzen, können die neue Optik nachrüsten.

Detaillierte Informationen: siehe Datenblatt

Testen Sie das Produkt im Simulator

Optionales Zubehör zur Wildbeobachtung

LM-11/35


Lahoux Optics "LM-11 Wärmebild-Monokular"

BatteriefachDas LM-11 aus dem Hause Lahoux Optics ist ein äußerst kompaktes Wärmebild-Monokular, das mit seiner hohen thermischen Auflösung von 640 x 512 Pixeln eine hervorragende Bildqualität bietet. Dies entspricht einer mehr als vierfach höheren Auflösung als bei Wärmebildkameras mit 320 x 240 Pixeln, die sich bei Überwachungen von Geländeabschnitten, wie Grenzen, Häfen, Flughäfen, Industrieanlagen oder urbaner Umgebung in der Detektion von Wärmebildsignaturen von Personen, Tieren und Fahrzeugen durch eine hohe Detailgenauigkeit bemerkbar macht.

LM-11/55Ob bei Tageslicht unter schlechten Sichtbedingungen bei Nebel, Rauch, Regen, Schneefall und Beeinträchtigung durch Vegetation oder bei vollkommener Dunkelheit, das handliche und leichte LM-11 zeigt mit seiner hohen Sensorempfindlichkeit von <50 mK, dem hochauflösenden 640 x 512 Pixel Sub-Infrarot-Detektor, dem 35 bzw. 55 mm Objektiv,  der 2x/4x Digital-Zoom-Funktion und dem moderenen hochauflösenden AMOLED Display von 800 x 600 Pixel inkl. Dioptrin-Korrektur ausgezeichnete Leistungen. Selbst zur Fernüberprüfung von Temperatur-Hotspots an gefährdeten Stellen, Geräten oder Werkzeugen ist dieser Thermo-Imager geeignet.

ZubehörDiverse Farbschemata zur individuellen Anpassung an die jeweils optimale Bildwiedergabe unter verschiedenen Umgebungsbedingungen, das breite Arbeitstemperaturspektrum von -40° bis +80° C sowie eine lange Betriebsdauer von 6 - 8 Std. runden das positive Bild dieses nur 133 x 72 x 52 mm kleinen und mit 405 g leicht in der Hand liegenden Monokulars ab.

Detaillierte Informationen: Siehe Datenblatt




Lahoux Optics "LG-31 Wärmebild-Binokular"

Das LG-31 Wärmebild-Binokular aus dem Hause Lahoux Optics ermöglicht eine optische Lagebeurteilung auch unter schwierigsten Umgebungsbedingungen. Es eignet sich nicht nur hervorragend für Sicherheits- & Rettungskräfte zum Aufspüren versteckter oder vermisster Personen, sondern ermöglicht zudem auch eine Temperatur-Überprüfung industriellen Equipments sowie von Fahrzeugen, zur Erstellung von Energie-Audits, als auch für zerstörungsfreie Inspektionen.

Ein optional verfügbarer Laser-Entfernungsmesser vermag das Einsatzspektrum der Kamera noch einmal signifikant zu steigern. Darüber hinaus bietet das LG-31 sowohl einen Video-Ausgang als auch einen Anschluss zur externen Stromversorgung. Zudem verfügt es über ein schock- und wasserdichtes Gehäuse, komfortabel platzierte Bedienelemente, eine 2x/4x Zoomfunktion sowie eine Wahlmöglichkeit unterschiedlicher Farb-Schemata zur optimalen Bilddarstellung bei verchiedensten Umgebungsbedingungen.

Das LG-31 Binokular ist sowohl als günstige Standard-Variante mit einem 320 x 256 Pixel - Detektor als auch in einer hochauflösenden Variante mit 640 x 512 Pixeln sowie mit einer Anzahl diverser manuell vokussierbarer Objektive verfügbar. Die Stromversorgung erfolgt über 4 Standard AA-Batterien oder Akkus.

Detaillierte Informationen: Siehe Datenblatt

InfraTec "ViewIR 50" Wärmebild-Monokular mit Bildspeicherfunktion

Die ViewIR 50 ist ein kompaktes Monokular, mit dem sich zahlreiche Beobachtungs- und Ermittlungsaufgaben schnell und unkompliziert bewältigen lassen. Europäische Infrarotsensorik erlaubt zu jeder Tages- und Nachtzeit eine kontrastreiche Erfassung und Darstellung von Personen, Fahrzeugen und anderen thermischen Beobachtungszielen. Das wasserdichte, kunststoffummantelt Gehäuse ermöglicht die Verwendung auch unter widrigen Außenbedingungen. Durch die schnelle Initialisierung des thermisch stabilisierten Kamerakerns ist die ViewIR 50 im Handumdrehen startklar. Handliche Abmessungen erleichtern zudem ihren Transport und Einsatz.

Anwendungsgebiete: Ermittlung, Überwachung, Rettung, Grenzschutz, Eigensicherung

Detaillierte Informationen: Siehe Datenblatt

VarioView

InfraTec "VarioView" Binokular-Wärmebildkamera

Tragbare Wärmebildkamera hoher Reichweite für nichtmilitärische Sicherheitsaufgaben

Die neuentwickelte Binokular-Wärmebildkamera VarioVIEWTM des deutschen Herstellers JENOPTIK Laser, Optik, Systeme GmbH kombiniert einen hochauflösenden Infrarot-Imager mit einem augensicheren Laserentfernungsmesser (LEM). Herausragende Leistungsparameter eröffnen den Nutzern neue Möglichkeiten durch sehr große Reichweiten beim Entdecken, Erkennen und Identifizieren sicherheitsrelevanter Tatsachen

  • exzellente geometrische Auflösung (640 x 480) IR-Pixel
  • hohe thermische Auflösung (< 70 mK)
  • Infrarot-Bildfrequenz 30 Hz
  • hochauflösender OLED-Binokularsucher
  • LEM  bis 5.000 m, augensicher (1.550 nm, schwer detektierbar)
  • lange Betriebszeit (> 5 h pro Akkuladung)
  • geringes Gewicht (< 3,0 kg)
  • Entdecken von Personen bis zu 5 km
  • Entdecken von Fahrzeugen bis 7 km


Anwender: Polizei, Grenzschutz, Zoll, Rettungsdienste, Sicherheitsdienste, Verfassungsschutz, Technisches Hilfswerk

Anwendungsbeispiele: Objektsicherung, Überwachung und Aufklärung, SAR-Einsätze, Bergrettung, Zivil- und Katastrophenschutz

Detaillierte Informationen: Siehe Datenblätter VarioViewTM 150 und VarioViewTM 75

Lieferbar auch als VarioVIEW 150 ec/sl (ohne Laser-Entfernungsmesser) sowie als VarioVIEW 75 und VarioVIEW 75 ec/sl (ohne Entfernungsmesser). Weitere Informationen auf Anfrage. 

© 2019 eurosec GmbH