verdeckt tragbar

PPSS Unterzieh-Stichschutzweste mit Schutz vor stumpfem Trauma


» COVERT Body Armour (Concealable) «


Das Tragen einer verdeckten Unterzieh-Schutzweste bietet einen entscheidenden Vorteil. Im Vergleich zu offen getragenen Schutzwesten, kann sie dabei helfen, das Aggressionspotential und das damit einhergehende Angriffsrisiko von Personen zu minimieren, die sich durch das hierdurch dokumentierte autoritäre Auftreten provoziert fühlen. Dies unterstreichen sowohl umfangreiche Untersuchungen des Herstellers als auch langjährige Frontline-Erfahrungen professioneller Anwender.

Zweifellos wirken mit verborgener Schutzausrüstung ausgestattete Beamte und Sicherheitskräfte vor allem auf alkohol- oder drogenbeeinflusste Personen deutlich weniger provokativ und damit deeskalierend, bieten den Trägern jedoch gleichzeitig die für ein effektives Einschreiten notwendige Sicherheit, um die Situation auf angemessene Weise zu entschärfen.

PPSS Stichschutzwesten verfügen über lediglich 5 mm dünne Schichten an ultraleichtem, körperangepassten Polycarbonat - jenem hochfesten und alterungsbeständigen Material, aus dem auch Polizeischilde gefertigt sind. Sie bieten somit einen umfassenden Stich- und Schnittschutz gegen Messer, widerstehen Injektionsnadeln und sichern den Träger insbesondere auch vor stumpfem Trauma durch Hiebwaffen, Tritte oder Schläge - Angriffe, die der täglichen Realität weit mehr entsprechen, als jene mit Schusswaffen.

Die Schutzwesten sind maschinenwaschbar, wofür sich die innenliegenden Schutzplatten mit wenigen Handgriffen und in kürzester Zeit einfach herausnehmen lassen.

Das Außenmaterial des Westen-Covers besteht aus hoch widerstandsfähigem und abriebsfesten Cordura® 500D, der zur Körperseite des Trägers hingewandte Teil hingegen aus einem "Spacer Fabric" genannten Spezialgewebe, welches einem deutlich verbesserten Wärme- & Feuchtigkeitsmanagement dient und die Westen somit auch für einen Einsatz in wärmeren Umgebungen prädestiniert.

Für ein einfaches und schnelles An- und Ablegen innerhalb weniger Sekunden, verfügen sämtliche verdeckt tragbaren Unterzieh-Schutzwesten dieses Typs über ein anpassbares Vierpunkt-Gurt-Verschlusssystem. Darüber hinaus schränken Sie den Träger nicht in seiner Bewegungsfreiheit ein, so dass die Westen beispielsweise auch problemlos im Sitzen getragen werden können.

 
Spezifikationen:



» KR1
 (HOSDB), UK Home Office zertifiziert (britischer Polizei-Standard)

  • Energie Level 1 - 24 Joule - 7 mm maximale Eindringtiefe
  • Energie Level 2 - 36 Joule - 20 mm maximale Eindringtiefe
  • 5 mm Schutzschicht aus körperangepasstem Polycarbonat
  • Front- & Rückenplatten für einen unvergleichlichen Schutz vor stumpfem Trauma
  • Schützt das Rückgrat, die Rippen und Organe des Trägers vor schwerwiegenden Verletzungen durch Tritte, Schläge und Hiebe mit Waffen und anderen gefährlichen Gegenständen
  • Gewicht: 2.2 Kg (Größe L)
  • 100% Schutz vor Nadeln
  • Verfügbare Größen: XS - 4XL
  • Farben: schwarz / weiss (auf Anfrage)

 

Kundenindividuelle Farben, Aufnäher, Abzeichen und Maßanfertigungen auf Anfrage (gegebenenfalls gegen Aufpreis) ebenfalls erhältlich. Bitte sprechen Sie uns einfach an.


Optionen (Preisaufschlag ggü. regulärer Ausführung auf Anfrage):


Option 1:
WIDE - Die Front- und Rückenschutzplatte der Weste berühren sich, bzw. berühren sich beinahe, überlappen sich jedoch nicht (erhöhter Schutz vor seitlichen Stichverletzungen bei gleichzeitig minimaler Einschränkung der Bewegungsfreiheit)

Option 2: EXTRA WIDE - Die Front- und Rückenschutzplatte der Weste überlappen sich seitlich (max. Schutz vor seitlichen Stichverletzungen bei leicht eingeschränkter Bewegungsfreiheit)


Produktvorführung:

Öffnet internen Link im aktuellen FensterVideo-Demonstration

© 2022 eurosec GmbH